LIFT-DROP-KOMBINATIONEN mit Ludmilla
Samstag, 22. Febr., 11.00 bis 13.00 Uhr, € 30,-

Isolierte Hüftbewegungen gekonnt eingesetzt

Die isolierten Bewegungen der Hüfte, besonders 'Hip Lift' und 'Hip Drop', sind das Kernstück des Orientalischen Tanzes. Die Voraussetzung dabei ist eine exakte Technik. Hier bekommt ihr auch einen Überblick über die vielen Möglichkeiten, lifts und drops zu variieren. Dabei spielt auch die richtige Armhaltung eine wichtig Rolle.

Oriental Powertraining mit Ludmilla
Samstag 26. September, 11 - 13 Uhr, € 30,-

Bauchtanz Non Stop!

Keine Lust auf Choreographie? Wir tanzen Figuren und verschiedene Schritt-Kombinationen mit denen ihr locker auch auf unbekannte Musik tanzen könnt. Wichtig dabei ist natürlich das persönliche 'Feeling'. Für alle Stufen! Fortgeschrittenere Tänzerinnen dürfen die gleichen Kombis mit verschiedenen Armbewegungen tanzen.

'I Put A Spell On You' mit Semira
Sonntag 27. September, 14 - 18 Uhr, € 65,-

Zwei Burlesque-Varianten zum gleichen Song

Sinnlichkeit, Magie, Verführung: Das Lied „I put a spell on you“ gehört zu den absoluten Kult-Klassikern für unerschrockene Fusion-und Burlesque-Tänzerinnen. Semira (alias Lola Lunettes) hat den Song gleich in zwei Versionen mitgebracht und unterrichtet zwei umwerfende Choreos als Show-Medley:

„I put a spell on you“ in der Version von Natacha Atlas ist Hexen-Feeling pur: ein magischer Mix mit sinnlichen Bewegungen, Oriental-Basics und Tribal-Layerings.

„I put a spell on you“ in der Version von Annie Lennox ist ein heißer Chair-Dance mit ästhetischen Bondage-Elementen im Stil von „Fifty-Shades-of Grey“ .

mit Ludmilla
Samstag 24. Oktober, 11 - 13.30 Uhr, € 45,-

Wichtige Trommelsolo-Choreographie

Ein Muss für jede Bauchtänzerin! Dieses kurze Trommelsolo mit seinen klaren Akzenten enthält in seinem Aufbau bestimmte Rhythmusabfolgen, die in vielen anderen Trommelsoli in ähnlicher Form wieder auftauchen, und daher eine Basis für das grundlegende Verständnis bilden. Die Choreographie zeigt, welche Schritte und Akzente auf die jeweiligen Trommelpassagen passen. Auf unserer CD 'Bauchtanz – Harmonie und Lebensfreude', Nr. 16.

mit Angela
Sonntag 09. März, 11.00 bis 14.00 Uhr, € 50,-

Für alle, die gerne langsam und sinnlich tanzen. Mit kurzem Schleierteil. Choreographie zu einem wunderschönen Musikstück, das so richtig zum Schwelgen einlädt. Bitte einen Schleier mitbringen.

TROMMELN mit Marika Falk
Basics, Spieltechnik und Rhythmen für alle Stufen
Samstag 08. Febr., 11.00 bis 13.00 Uhr, € 35,-

Die Tabla/Darabuka - das wichtigste Instrument in der orientalischen Musik. Das Spielen muss nicht nur Sache der Musiker sein. Der Tänzerin gibt es eine intensive Kraft im Tanz und in der Umsetzung der nuancierten Bewegungen, wenn die Rhythmen selber gespielt und die Akzente wahrgenommen werden können. Und - das Trommeln macht unglaublich Spaß!

Tanzen auf langsame Musik mit Monika
Samstag, 15. März, 11.00 bis 13.00 Uhr, € 30,-

Die Sinnlichkeit geschmeidiger Bewegungen

Einfühlsames, langsames Tanzen ist der schönste Aspekt des Orientalischen Tanzes. Hier werden die wichtigsten langsamen Figuren, wie Kreise, Achter, Schleifen, und schlängelnde Bewegungen erarbeitet und miteinander kombiniert.

mit Monika
Samstag, den 25. Januar, 11.00 bis 14.00 Uhr, € 50,-

Shaabi ist die im Moment angesagteste Musikrichtung in Ägypten. Erdige Schritte und Figuren, Sexappeal und Humor prägen diesen Tanzstil. Das Lied 'Bellydance' des ägyptischen Sängers Saad, ist eine witzige Hommage an die Bauchtänzerinnen der westlichen Welt. Ein absolut mitreissendes Stück und eine freche Choreographie. Ideal als Zugabe!

mit Angela
Sonntag 19. Jan., 11.00 bis 14.00 Uhr, € 50,-

Dieser türkische Popsong ist ausgesprochen fröhlich, mitreißend und modern instrumentiert. Choreografie zu dem Hit "Yanayim Yanayim" mit neckischen Gipsy-Elementen.

Trommeln mit Marika Falk
Basics, Spieltechnik und Rhythmen für alle Stufen
Samstag, 2. August 11 - 13 Uhr

Die Tabla/Darabuka - das wichtigste Instrument in der orientalischen Musik. Das Spielen muss nicht nur Sache der Musiker sein. Der Tänzerin gibt es eine intensive Kraft im Tanz und in der Umsetzung der nuancierten Bewegungen, wenn die Rhythmen selber gespielt und die Akzente wahrgenommen werden können. Und - das Trommeln macht unglaublich Spaß!

Kostenlose Schminkberatung für Kursteilnehmerinnen
mit Visagistin Josephine Espiritu-Zettl

Tages-, Abend- oder Stage-Makeup
Josephine zeigt euch individuelle Tipps und Tricks - von der Grundierung bis hin zu effektvollen Highlights. Ihr lernt dabei, euch unter Anleitung selber zu schminken. Kosmetikartikel und Pflegeprodukte können zu Sonderpreisen erworben werden!

mit Ludmilla
Samstag 28. Juni, 11:00 bis 13:00 Uhr, € 30,-

Die Ausdruckskraft eleganter Arm- und Handbewegungen.

Arm- und Handbewegungen: das Qualitätsmerkmal jeder Tänzerin!

Was am meisten fasziniert, muss nicht immer am schwierigsten sein. Auch Arm- und Handbewegungen haben System, und folgen einem bestimmten Muster. Wir nehmen wahr, wie sich die Energie jeder Bewegung im Körper ausbreitet, und schließlich auch in den Armen, den Händen, und den Fingern zu spüren ist. Die Arme geben dem Tanz Grazie, Ausdruck und auch Inhalt. Sie drücken Gefühle aus, sind zärtlich, stolz, zurückweisend oder einladend.

mit Zana
Sonntag 28. September, 11:00 bis 13:30 Uhr, € 60,-

Zana ist eine professionelle Tänzerin, die internationale Erfolge bei Wettbewerben erlangt hat (Miss Bellydance UK, Jewel of Yorkshire's Rising Star 2012). Sie performte mit vielen Live-Bands wie Mario Kirlis Orchestra in Buenos Aires und ‚The Arab Quarter Band‘ und ‚Beledi Blues Ensemble‘ in England, und unterrichtet weltweit. Zanas Tanzstil ist sehr ägyptisch, elegant und temperamentvoll.

Die Geschenkidee

Bauchtanz lernen kann jeder. Deshalb ist ein Bauchtanzkurs das ideale Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten oder einfach aus Freude am Schenken. Ludmilla Schuhbauer erklärt euch in diesem kurzen Video warum der Bauchtanz so faszinierend ist.

Entdecke den Zauber des Orients mit einem Bauchtanz-Kurspaket.

Jetzt neu - auch als 3er Karte für 59,- € → hier bestellen

Jetzt Bestellen

1 Jahr

ab 57,50 €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 12 Monate
Zahlbar monatlich oder jährlich
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow

6 Monate

ab 75,- €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 6 Monate
Zahlbar monatlich oder halbjährlich
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow

1 Monat

98,- €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 1 Monat
Zahlbar monatlich
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow

10er Karte

180,- €
3 Monate gültig
Zehn Kurse ihrer Wahl
gilt für 3 Monate
 
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow

Du willst es mal ausprobieren - Probestunde für nur 10,- Euro, jetzt anmelden!