ISIS WINGS mit Monika
Samstag, 6. Dezember, 11 bis 13 Uhr, € 40,-

Basics und effektvolle Kombis mit Isis Wings

'Isis Wings' - ein riesiger Plissee-Schleier, der an zwei eingearbeiteten Stöcken gehalten wird. Die zauberhaften Schwünge, die damit ausgeführt werden, erinnern an flatternde Schmetterlingsflügel und haben eine enorme Publikumswirksamkeit. Ihr lernt Handhabung, Basisschwünge, Drehungen, Akzente und Posen. So könnt ihr dann frei zur Musik mit diesem effektvollen Accessoire tanzen.

BURLESQUE CHOREOGRAPHIE 'Santa Baby' mit Semira
Samstag, 6. Dezember, 13.30 bis 17.30 Uhr, € 65,-

Choreographie zu "Santa Baby" mit Semira

Eine zuckersüße Choreographie zu dem Klassiker der 50er Jahre. Ideal für den Auftritt auf einer Weihnachtsfeier. Der Workshop ist für Burlesque-Neueinsteiger und Ambitionierte gleichermaßen geeignet. Wie immer gibt es ein ausführliches Choreo-Script und die Musik. Filmen erlaubt !

EL MORGEHA' Shaabi Choreographie mit Angela
Sonstag, 23. November, 11 bis 14 Uhr, € 50,-

Shaabi ist die im Moment angesagte Musikrichtung in Ägypten. Erdige Schritte und Figuren und ganz viel Gefühl prägen diesen Tanzstil. In dem Stück geht es um das Auf-und Ab im Leben, um das Glücklich- und Traurigsein, wobei natürlich immer das Herz siegt und dieses Gefühl wird im Tanz sichtbar. Den Text mit Übersetzung gibt's dazu.

KOMBIS FÜR FREIES TANZEN mit Ludmilla
Samstag, 15. November, 11 bis 13 Uhr, € 30,-

Keine Lust auf Choreographie? Hier lernt ihr einige Kombinationen für schnelle und langsame Musik mit denen ihr locker auch auf unbekannte Musik tanzen könnt. Wichtig dabei ist natürlich der persönliche Ausdruck mit dem das 'Feeling' des jeweiligen Musikstücks sichtbar wird.

Grundkenntnisse im Bauchtanz sind Voraussetzung.

DOPPELSCHLEIER-CHOREOGRAPHIE mit Monika
Samstag, 17. Januar, 11 bis 14 Uhr, € 50,-

Traumhafte Doppelschleier-Choreographie. Der Tanz mit zwei Schleiern ist für den Zuschauer immer ein atemberaubendes Erlebnis – wenn sich plötzlich ein Schleier wie zwei Blütenblätter öffnet und die Tänzerin geheimnisvoll umspielt. In diesem Kurs lernt ihr anhand einer Choreographie die Technik des Tanzes mit dem Doppel-Schleier: das Tanzen mit zwei 'geschlossenen' Schleiern, der 'envelope', das Öffnen beider Schleier und die damit verbundenen raffinierten Schleierfiguren. Selbstverständlich könnt ihr alle Schleierbewegungen auch in eigene Tänze integrieren. Getanzt wird auf 'Caravan Song', ein gefühlvoll poetisches Lied. Die Choreo gibt's schriftlich dazu.

Bitte zwei ungefähr gleichgroße Schleier mitbringen.

KOMBIS FÜR FREIES TANZEN mit Ludmilla
Samstag, 25. April, 11 bis 13 Uhr, € 30,-

Keine Lust auf Choreographie? Hier lernt ihr einige Kombinationen für schnelle und langsame Musik mit denen ihr locker auch auf unbekannte Musik tanzen könnt. Wichtig dabei ist natürlich der persönliche Ausdruck mit dem das 'Feeling' des jeweiligen Musikstücks sichtbar wird.

Grundkenntnisse im Bauchtanz sind Voraussetzung.

ORIENTAL POP CHOREOGRAPHIE mit Monika
Samstag 17. Oktober, 10 - 13 Uhr, € 50,-

Fröhlicher Oriental Popsong 'Ma Balesh'
'Ma Balesh' von Moustafa Amar ist ein mitreissender Song, der sich für jeden Auftritt eignet. Die fröhliche Melodie lässt den Zuschauer gleich mit schwingen.... Einfache Figuren und Schritte lassen Raum für persönlichen Ausdruck und das Spiel mit dem Publikum.

DOPPELSCHLEIERTANZ mit Monika
Sonntag 27. September, 11 - 13 Uhr, € 30,-

Tipps & Tricks zum Tanzen mit zwei Schleiern
Wie drapiere ich zwei Schleier? Wie öffne ich die Schleier und welche Schwünge, Figuren und Special Effects lassen sich mit zwei Schleiern zaubern? Ein Basis-Seminar für alle!

Sufi Abend mit Live Musik
Samstag, 28. November, 19 - 22 Uhr, € 15,-
(für Teilnehmer am Seminar 'Heilender Tanz' frei!)

Sufi-Abend mit Galib Stanfel

Dabei geht es um eine getanzte Form von Meditation. Drehen und rhythmische Tanzbewegungen dienen in vielen Kulturen als Impuls, um sich in andere Bewusstseinszustände zu versetzen und sich somit den Zugang zu den eigenen spirituellen Quellen zu eröffnen.
Hz. Mevlana Rumi: "Das Drehen ist aufrichtiges Bemühen um spirituellen Kontakt"
"Der gleichmäßige Rhythmus der Trommel ist Massage fürs Herz."

HAWAIIAN HULA mit Semira
Samstag, 08. November, 13.30 bis 17.30 Uhr, € 60,-

Ein Hightlight für alle Hula-Liebhaberinnen! Semiras neue Choreographie zu dem wunderschönen Stück 'Kawika' (Sunday Manoa). Das Lied geht zurück auf einen berühmten Chant über König David Kalakaua, den Förderer des Hula. Die neo-klassische Version des Hawaii-Musikers Sunday Manoa verbindet traditionelle Percussion mit atmosphärischem Gesang und mitreißenden Latin-Elementen.

Der Workshop ist für Neueinsteiger und Ambitionierte gleichermaßen geeignet.

Einfache Choreographie mit (und ohne) Zimbeln mit Monika
Samstag, 22. November, 11 bis 14 Uhr, € 50,-

Choreographie 'Ya Bu Abdel Fatah'
Vielleicht dein erstes Zimbeltänzchen? Zimbeln ist ein 'must' für jede Bauchtänzerin, und macht zudem unglaublichen Eindruck! Dieses kurze Tänzchen könnte dein Einstieg sein. Die Choreographie ist bewußt einfach gehalten und auch die Zimbelmuster sind je nach Können variierbar. Falls jemand absolut nicht zimbeln möchte - die Choreo ist auch so sehr ansprechend. Geringe Zimbelkenntnisse sind von Vorteil.

Showdance aus Oriental, Hip Hop, Jazzdance und Burlesque mit Roy Hakim
Samstag, 22. November, 14.30 bis 17.30 Uhr, € 45,-

Roy Hakim, 25, lebte in Beirut und war so beeindruckt von den Hollywoodstars, dass er versuchte, diesen amerikanischen Showtanz mit seiner inneren arabischen Tanztradition zu kombinieren. Tanz war auch immer Teil seiner Karriere als DJ und Show-Producer. Als Dance Instructor geht es ihm nicht nur um ein Vermitteln von Schritten, sondern um Körpersprache, um Performance. In Roys ‚ORIENTAL MODERN DANCE‘ wird der Oriental Flow mit Elementen aus Hip Hop, Streetjazz und Burlesque zu einem expressiven Showdance vereint.

ORIENTAL MODERN SHOWDANCE mit Roy El Hakim
Samstag, 31. Januar, 11 bis 13 Uhr, € 40,-

Showdance aus Oriental, Hip Hop, Jazzdance und Burlesque
Roy El Hakim, 25, lebte in Beirut und war so beeindruckt von den Hollywoodstars, dass er versuchte, diesen amerikanischen Showtanz mit seiner inneren arabischen Tanztradition zu kombinieren. Tanz war auch immer Teil seiner Karriere als DJ und Show-Producer. Als Dance Instructor geht es ihm nicht nur um ein Vermitteln von Schritten, sondern um Körpersprache, um Performance. In Roys ‚ORIENTAL MODERN DANCE‘ wird der Oriental Flow mit Elementen aus Hip Hop, Streetjazz und Burlesque zu einem expressiven Showdance vereint.

Die Geschenkidee

Bauchtanz lernen kann jeder. Deshalb ist ein Bauchtanzkurs das ideale Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten oder einfach aus Freude am Schenken. Ludmilla Schuhbauer erklärt euch in diesem kurzen Video warum der Bauchtanz so faszinierend ist.

Entdecke den Zauber des Orients mit einem Bauchtanz-Kurspaket.

Jetzt neu - auch als 3er Karte für 59,- € → hier bestellen

Jetzt Bestellen

1 Jahr

69,- €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 12 Monate
Zahlbar monatlich oder jährlich
Jetzt 138,- € sparen bei jährlicher Zahlung von 690,- €
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow, Yoga

6 Monate

86,- €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 6 Monate
Zahlbar monatlich oder halbjährlich
Jetzt 66,- € sparen bei halbjährlicher Zahlung von 450,- €
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow, Yoga

1 Monat

98,- €
pro Monat
All you can Dance (Flatrate)
Vertragslaufzeit 1 Monat
Zahlbar monatlich
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow, Yoga

10er Karte

180,- €
3 Monate gültig
Zehn Kurse ihrer Wahl
gilt für 3 Monate
 
Bauchtanz, Oriental Dance, Oriojazz, Oriental Flow, Yoga

Du willst es mal ausprobieren - Probestunde für nur 10,- Euro, jetzt anmelden!